Die Entscheidung steht

Die Entscheidung ist gefallen. Ab April werde ich für 6 Monate, mit Daniel zusammen, nach Neuseeland fliegen. Heute haben wir uns bei Praktikawelten angemeldet, und ich hoffe, dass in den nächsten Tagen dann die Bestätigung und die ersten Informationen per Post bei mir ankommen.

new-zealand-1184112_640

Ich habe schon seit längerem mit dem Gedanke gespielt, für ein paar Monate nach Neuseeland zu gehen, um da Work and Travel zu machen. Das ist eine super Chance, mal aus dem Alltag hier in Deutschland raus zu kommen, und etwas ganz anderes am anderen Ende der Welt zu erleben. In Neuseeland gibt es super viel zu sehen und zu erleben, und es ist eine super Übung, mal wieder für eine längere Zeit in einem englischsprachigen Land zu sein. Und jetzt ist der perfekte Augenblick, um mir einfach mal eine Auszeit vom Studium zu nehmen, und meinen Plan in die Tat umzusetzen.  Ich hoffe, dass alles gut klappt! Ich freu mich schon sehr darauf.

Jetzt müssen aber noch einige Dinge angegangen werden: Ich brauche einen neuen Reisepass, das Visum muss beantragt werden und ich lasse mir einen internationalen Führerschein ausstellen. Und wenn dann in wenigen Wochen die Flüge gebucht sind, müssen wir uns überlegen, welche Dinge wir in Neuseeland wirklich brauchen – man kann in seinem Rucksack ja nicht allzuviel mitnehmen. Viel zu tun also, aber das ist es bestimmt wert!